Hauptnavigation Lokalnavigation Inhalt

Aktuelle Meldungen und Archiv

Projekttage und Gedenken in "Laura" im Juli

Nach langer Stille wurde es in der vorletzten Juliwoche etwas lauter an der KZ-Gedenkstätte Laura. Mehrere Schulklassen nutzten die Gelegenheit vor den Sommerferien für Exkursionen nach Schmiedebach. Neben zwei begleiteten Rundgängen mit Schüler:innen aus Bad Lobenstein fanden auch zwei umfassende Bildungsprogramme statt. Nachdem bereits am Montag 43 Jugendliche aus Halle sich den Ort über eine Spurensuche und in Diskussionen erschlossen, holte der Förderverein am Mittwoch, 21. Juli, seinen...mehr

Schüler bauen 3-D-Modell der „Hölle im Schieferberg“

Zehntklässler aus Bad Lobenstein übergeben Modell an KZ-Gedenkstätte Lauramehr

Eingeschränkte Öffnung der Gedenkstätte zum 02. Juni 2021

Ab dem 02. Juni 2021 ist die KZ-Gedenkstätte Laura nach längerer Schließung unter Pandemiebedingungen wieder geöffnet. Die genauen Regelungen richten sich nach den Inzidenzzahlen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt, können sich also in den kommenden Tagen nochmals ändern. Das Gedenkstättenbüro ist wieder regelmäßig von Mittwoch bis Sonntag besetzt und informiert über die genauen Bedingungen. Aktuell ist für den Besuch der Ausstellungsräume ein Impfschutz oder Genesungsnachweis, alternativ ein...mehr

76. Jahrestag der Lagerbefreiung

Heute, am 13. April, jährt sich die Befreiung des KZ-Außenlagers Laura zum 76. Mal. Der Jahrestag wurde in diesem Jahr im kleinen Kreis begangen. Zum Mittag legten Brigitte Husung, Steffi Hofmann und weitere Mitglieder des Fördervereins Gedenkstätte Laura e.V. gemeinsam mit Peter Lahann, Leiter des Presse- und Kulturamts, Blumen am Gedenkstein und am Grab Herman van Hasselts nieder. Unabhängig davon gedachten bereits am Vormittag Vertreter:innen des Haskala Saalfeld und der Thüringer Verband...mehr

Saisonstart der KZ-Gedenkstätte Laura ohne Besucher

Bau- und Restaurierungsprojekte sichern das ehemalige Außenlager weitermehr